Stiftung Volker Bechtel – Klaus Schmitter

Die Stiftung Volker Bechtel – Klaus Schmitter zur psychosozialen Betreuung aidskranker , homosexueller Männer und Frauen in Köln wurde durch Stiftungsurkunde vom 8.11.1993 durch Klaus Schmitter begründet. Sein Lebensgefährte Volker Bechtel war damals bereits verstorben, und zwar 1992 im Alter von 33 Jahren an AIDS.

Klaus Schmitter war Diplom-Volkswirt und war als selbstständiger Handelsvertreter für große Unternehmen tätig.
Klaus verstarb im März 1993 im Alter von 50. Sein ganzes Vermögen hinterließ er der von ihm gegründeten Stiftung. Laut Satzung kommen nur bedürftige homosexuelle Personen in Betracht, die in Köln leben.
Bereits in der Satzung hat Klaus Schmitter Rechtsanwalt Friedrich Paashaus als Mitglied des aus vier Personen bestehenden Kuratoriums bestimmt, seit dem Tod des Stifters ist er dessen Vorsitzender. Weitere Mitglieder sind Rechtsanwalt Wolfgang Höppner, Rechtsanwalt Alexander Buchheit und Apotheker Dirk Vongehr (alle ehrenamtlich).

Spendenkonto

Stiftung Volker Bechtel - Klaus Schmitter

Kölner Bank BLZ 371 600 87

Konto-Nr 445 428 000



Schriftgröße: Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale Schriftgröße

Paradies-Apotheke

Dirk Vongehr e.K.
Apotheker

Severinstraße 162a
50678 Köln

Rufen Sie uns an:

0221 - 32 92 15

E-Mail: Zum Kontaktformular
Fax: 0221 - 31 78 23